Leistungen und Preise

Ponyreiten für die Kleinsten (ab 3 Jahre)
Jedes Kind hat sein eigenes Tempo  und auch manchmal etwas Angst vor dem ersten Kontakt mit einem Pony. Wir gehen darauf ein und zeigen erst einmal, wie man sich einem Pony nähert, es putzt und wer sich traut, darf natürlich auch Reiten.









Longenunterricht für Anfänger bzw. Sitzkorrektur für Fortgeschrittene
Am Anfang steht immer der Unterricht an der Longe. So kann sich der Reitanfänger erst einmal komplett auf den unabhängigen Sitz konzentrieren, ohne dabei das Pferd im Maul zu stören. Für fortgeschrittene Reiter ist dies eine gute Übung, ob der Sitz noch passt, oder sich Fehler eingeschlichen haben.



Am Ende einer jeden Reitstunde, wird auch mal ohne Sattel geritten oder ein kleiner Spaziergang zu Pferd gemacht!

Einzelunterricht
Der Focus liegt auf einem Reitschüler. Es wird individuell auf jeden eingegangen. Jeder wird da abgeholt, wo er gerade steht. Das Ziel ist eine feine Kommunikation mit dem Pferd in Verbindung mit einem korrekten, unabhängigen Sitz und weicher Zügelführung.
Gerne verwende ich auch Kegel und Stangen zur Abwechslung bei der Arbeit.



Fortgeschrittene Reiter können gerne eine Gymnastikstunde ausprobieren mit Stangenarbeit und kleinen Sprüngen!



Unterricht zu zweit
Zusammen mit der Schwester oder der besten Freundin eine Stunde reiten. Gemeinsam lernen macht natürlich auch doppelt Spaß. Nur für fortgeschrittene Reiter. Auch hier verwende ich gerne Kegel oder Stangen. Das Ziel ist das Gleiche wie beim Einzelunterricht. 




Preise

  • Ponyreiten: Dauer ca. 40-45 Minuten. Preis Euro 20,00


  • Schnupperstunde: Für Reiter, die noch Hilfe beim Putzen und Satteln brauchen. Dauer ca. 50-60 Minuten. Hier wird alles genau erklärt und es wird zusammen geputzt und gesattelt, danach geritten! Preis Euro 25,00


  • Longenunterricht/ Einzelunterricht: Die Einheiten sind jeweils ca. 30 Minuten. Die Reiter können bereits selbständig Putzen und Satteln. Preis Euro 20,00


  • Reitstunde zu zweit: Dauer ca. 50 Minuten. Die Reiter können bereits selbständig Putzen und Satteln. Preis Euro 20,00 pro Person




Schnupper-Abo: 5 Schnupperstunden zum Preis von Euro 115,--
10er-Abo: 10 Reitstunden zum Preis von Euro 185,---

Reit- und Pflegebeteiligungen möglich, nähere Infos auf Anfrage




Zur Info

-Wir bieten keine Ausritte an (außer geführte Spaziergänge:-)
-Wir nehmen keine Gast- oder Pensionspferde bei uns auf

Verkaufspferde

Im Oktober 2020 hatte ich den ersten Kontakt mit Bardigiano-Ponys (italienischen Gebirgsponys). Ich war gleich so begeistert von dieser tollen Rasse und habe die Stute "Estate" erworben. Diese Ponys sind hervorragende Kinderponys und durch ihre tolle Konstitution auch für Erwachsene geeignet. Sie haben ein sanftes Gemüt, sind zäh und robust und vielseitig einsetzbar. Rundum unkompliziert!

Falls jemand Interesse am Kauf eines Bardigiano-Ponys hat, 
kann er sich gerne bei mir melden. 

Nähere Infos zur Rasse und zum deutschen Bardigiano-Verband 
gibt's hier im unten stehenden Link


Verkaufspferd "Ginevra"

Ginevra ist eine 6-jährige Bardigiano Stute, Stockmaß 1,44 m von Fulgido (Serafino x Napoleone) aus der Flora von Napoleone 50% PSA. Sie wurde schonend beim Züchter angeritten und befindet sich seit 2 Monaten in Ausbildung in Italien. Am 10.07. kommt sie in unseren Stall und steht dann zum Verkauf. Ein vielseitiges und unverbrauchtes Pony mit dem unvergleichlichen Bardigiano-Charme. Entfernt verwandt zu unserer Estate, leicht arabisch geprägt. Nähere Infos gerne auf Anfrage!